Auf feinstem Papier und leicht extravangt für die Verlagsausgabe in Szene gesetzt:
der lebenskluge Genius der Gartenkunst aus dem Jahr 1735 (ca.), in seiner entspannten Haltung mit dennoch prüfendem Blick ein echtes und immer aktuelles Vor-Bild
(vita contemplativa oder: Die Weisen gehen in den Garten)

Mit Spaten, Charme und Strohhut. Aus dem reichen Arbeitsleben eines barocken Gartenputtos. Geschichten um den Molsdorfer Schlossgarten. Berlin, 2022
ISBN 978-3-95763-516-7

(c) Jacob Samuel Beck, sog. Genius der Gartenkunst/Gartenputto (Ausschnitt), um 1735, Öl auf Leinwand, Schlossmuseum Molsdorf  // Ramona Seidl und Elisa Trebstein (Gestaltung)